Top 5: Die besten Restaurants in München

December 27, 2019

Ich liebe Essen und ich liebe vor allem Essen zu gehen. Das Angebot in München an schicken und stylischen Restaurants ist riesig. Als echter Münchner versuche ich natürlich in meiner Heimatstadt so viel wie möglich zu probieren und immer neue Restaurants zu entdecken. Hier habe ich euch meine aktuellen Top 5 der besten Restaurants in München zusammengestellt. Die Reihenfolge hat nichts zu bedeuten, da wirklich alle 5 Restaurants für mich echte Highlights in München sind. Viel Spaß beim entdecken und dann natürlich auch beim probieren meiner 5 Lieblingsrestaurants in München.

 

Top 5: Die besten Restaurants in München

 

1. The Drunken Dragon Bar

 

The Drunken Dragon Bar bietet eine spannende, frische und experimentelle asiatische Küche. In der Bar im beliebten Glockenbachviertel in München stehen aber neben den Speisen auch die kreativen Cocktails im Vordergrund. Hier gibt es Klassiker, aber auch ausgefallene Kreationen, wie den Panda Beer Cocktail mit Weißbier (10,50 €) ,den Smokey Mule mit Gin, Rauchsalz und Ginger Bier (9,50 €) oder den China Doll mit Aperol und Ingwer-Marmelade (12,50 €). 

Zum Essen gibt es in dem kleinen, stylischen Restaurant keine typischen Asia Gerichte. Hier erwarten euch asiatische Schmankerln, die ihr so nicht woanders findet.  Zum Beispiel gibt es als Vorspeise Chinesisches Fladenbrot mit Chili und Knoblauch (4 €), gegrillte Aubergine mit Datteltomaten, geröstetem Chili, chinesischem Essig, Koriander und Sesam (10,80 €) oder ein Ceviche aus rohem Fisch, Schalotten, Mango, Kokos, Chili, Ingwer, Knoblauch, Limette, Koriander und Minze (18,50 €). Als Hauptgang git es unter anderemm BBQ-Schweinerippchen mit Hoisin, Ingwer, Knoblauch und Chili (12,90 €), Butterkrebse in einer Knusperhülle mit Hollerblüten-Korianer-Mayo (15,50 €) und mein absolutes Lieblingsgericht Sichuan Spiced Roastbeef mit frischen Kräutern und Chili (21,50€).

In The Drunken Dragon Bar wird nach dem typischen asiatischen Sharing Prinzip gegessen, was so viel bedeutet die Gerichte kommen in die Mitte und jeder am Tisch bedient sich.

The Drunken Dragon Bar ist definitiv eines meiner Lieblingsrestaurants, wenn nicht sogar mein absoluter Lieblingsladen wenn es um Asia Fusion Kitchen geht. Definitiv ein wohl verdienter Platz in meinen Top 5 der besten Restaurants in München. 

 

The Drunken Dragon Bar

 

Müllerstraße 51

80469 München 

Sonntag bis Donnerstag von 18 bis 1 Uhr, Freitag und Samstag 18 bis 2 Uhr 

089 242 161 15

hello@thedrunkendragonbar.de

2. Das Maria

 

Nicht weit von The Drunken Dragon Bar entfernt, ebenfalls im Glockenbachviertel in München, liegt das orientalische Restaurant Das Maria. Hier treffen bayerische auf orientalische Einflüsse. Die Einrichtung lässt sich als ein  gemütliches Landhausambiente mit orientalischen Lampen beschreiben. Bei den vielen verschieden Gerichten,  finden sich die Aromen und Gewürze des Souks in traditionell orientalischen Gerichten ebenso wie in neuen, ganz eigenen Interpretationen mit abendländischen Nuancen wider. Besonders zum Frühstücken lege ich euch „Das Maria“ an Herz. Es erwartet euch zum Beispiel “Maria in Miami“: drei große Buttermilch-Pancakes mit Sirup und frischen Früchten (7,90€)  oder “Große Maria dahoam” :Joghurt und frischen Früchten mit frisch gepresstem O-Saft (0,1 l),Spiegel- oder Rührei, Brotkorb, Schinken- und Käseauswahl. (11,90€). Aber auch zum Abendessen kann ich euch „Das Maria“ sehr empfehlen. Wer von allem etwas probieren möchte, der sollte sich für Marias Mezzeplatte entscheiden. Hier werden kleine Schälchen mit verschiedenen Ausstrichen und orientalischen Leckereien serviert.

Mein persönliches Lieblingsgericht ist Marias levantinischer Fladenbrot-Burger veggie. Manouri (Frischkäse) vom Grill  mit mariniertem Gemüse, geschmorten Sumaq-Zwiebeln 

und Mandel-Dukka im Fladenbrot, dazu Bratkartoffeln mit Ras el Hanout 

und Harissa-Joghurt (11,90€)

 

Das Maria

 

Klenzestr. 97

80469 München

Tel: 089 2024 5750  

maria@dasmaria.de

 

Öffnungszeiten:

Di - Sa 8.30 - 23.00 Uhr / So, Mo & Feiertage 09.00 - 19.00 Uhr

3. Chi Thu

 

Das Chi Thu gibt es mittlerweile mehrmals in München. Hier gibt es feinstes und  klassisches vietnamesisches Streetfood. Obwohl es eher wie ein Schnellrestaurant aufgebaut ist, lässt es sich hier auch super verweilen. Am liebsten hole ich mir Mittags meine Suppe Pho Ga (8,90€), Curry CARI GA mit Tofu (8,90€) oder eine BUN, Reisnudelschale mit frischen vietnamesischen Kräutern, Gurkenstreifen, Zwiebeln, Röstzwiebeln, eingelegten Rettich und Karotte, Erdnüssen und wahlweise mit knusprigen Frühlingsrollen (9,90€)

 

Chi Thu

Morassistr. 2

80469 München

Tel: 089 / 24 22 33 47

 

Chi Thu

Pestalozzistr. 16

80469 München

Tel: 089 / 21 02 22 00

info@chithu.de 

 

Öffnungszeiten: täglich von

11:00 bis

21:30 Uhr

Hier sind keine Reservierungen möglich. 

4. The Italian Shot

 

Natürlich darf ein Italiener in den Top 5: Die besten Restaurants in München nicht fehlen. Die beste Pizza der Stadt gibt es meiner Meinung nach im Italian Shot. Davon gibt es zwei Restaurants in München, jedoch finde ich das Lokal in der Holzstraße 25 im Glockenbachviertel, wie kann es auch anders sein, gemütlicher und auf vom Service netter.

 

Das Restaurant ist rustikal eingerichtet und sehr klein, was aber nicht unbedingt schlecht ist. Die Pizzen sind sehr kreativ wie z.B. „Luis Trinker“ mit Südtiroler Speck, Tomate, Mozzarella, Bergkäse und frischem Schnittlauch (12,50€). Mein Favorit: La Buffala, Büffelmozarella, Tomate, Mozzarella und Basilikum (12,50€)

Es gibt übrigens auch eine große Auswahl an vegetarischen und veganen Pizzen. Aber auch diejenigen die lieber Pasta essen, werden im Italian Shot fündig.

 

The Italian Shot Maxvorstadt

Theresienstr. 40, 80333 München

Tel: 089-18914699

 

The Italian Shot Glockenbach

Holzstr. 25, 80469 München

Tel: 089-45214977

 

Öffnungszeiten:

Mo-Fr 17 Uhr bis Open end 

Sa-So 13 Uhr bis Open end

5. Attentat Griechischer Salat

 

Salat ist nicht gleich Salat, das bekommt man im Attentat Grieischer Salat zu sehen und vor allem zu schmecken. Typisch griechisch ist aber bis auf den Ouzo nichts. Das gemütliche und hippe Restaurant in Giesing ist besonders für seine ausgefallen Salat-Kreationen bekannt. Wer denkt, „ich hab heute nicht so großen Hunger, ich esse nur einen Salat“, der liegt hier falsch. Denn die Portionen sind wirklich groß. 

 

Die Namen der Speisen sind lustig gewählt, so findet man zum Beispiel eine „Bodenlose Unverschämtheit“, bestehend aus Hühnerspießen, Tomaten-Käse-Bällchen, Romana-Mix-Salat, Kirschtomaten, Fenchel, Parmesan, Datteln im Speckmantel, Walnüssen, Süßkartoffeln, Mango-Chutney, Avocadomus und Humus. (12€)

Die Bar eignet sich sehr gut um den Abend ausklingen zu lassen. Im Attentat Griechischer Salat gibt es eine breite Auswahl an Drinks. Wer also mal die Restaurants im Glockenbachviertel meiden will, der sollte unbedingt nach Giesing.

 

Attentat Griechischer Salat

Zugspitzstr. 10

80541 München

 

Öffnungszeiten:

Mo - Sa 17.30 Uhr bis 01:00 Uhr

Sonntag 17.30 Uhr bis 00.00 Uhr

 

Habt ihr noch weitere Restauranttipps für meine Top 5 Restaurants in München? Dann her damit! :) Wer Tipps zum frühstücken braucht, der findet sie im meinem Blogpost Die besten Cafés in der Innenstadt zum frühstücken in München .

 

Euer Chris

 

 

 

 

Share on Facebook
Please reload

Empfohlene Einträge

Warum ein Studium an einer Hochschule cooler ist

June 21, 2020

1/9
Please reload

Aktuelle Einträge
Please reload

Archiv
Please reload

Folgt mir!
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square

© 2020 by Chris Fraas

München, Bayern, Deutschland