© 2019 by Chris Fraas

München, Bayern, Deutschland

Hotel Träumerei #8 | Kufstein

March 19, 2018

 

Es war mal wieder soweit. Ich musste raus, raus aus München und rein in die Natur. Mal wieder was erleben. Versteht mich nicht falsch, ich liebe meine Heimatstadt München, aber manchmal brauche ich einfach einen Tapetenwechsel. Ich beschloss am ersten Wochenende im März mal wieder ins schöne Österreich zu fahren.

Mein Ziel: Kufstein ca. 1 Stunde von München entfernt. Also perfekt um sich auch am Freitag nach der Arbeit auf den Weg zu machen. Bis jetzt bin ich immer durch Kufstein durchgefahren und habe mir den Ort noch nie angesehen. Ein Fehler wie sich herausstellte. Ein kleiner sympathischer Ort mit entspanntem Flair, weit weg vom ganzen Trubel der Großstadt.

 

In Kufstein angekommen ging es gleich ins Hotel: Das Boutique Hotel Träumerei #8 by Auracher Löchl. Es liegt in der kleinen aber feinen Altstadt Kufsteins. Das urige Gebäude versprüht eine historische und gemütliche Atmosphäre. Betritt man das Hotel, befindet man sich in einem modernen, stylischen Boutique Hotel. Eine Symbiose aus Tradition und Moderne. 

 

 

1. Zimmer

 

Wer zum Beispiel schon mal nach Indien, Hawai, Marrakesch oder Amsterdam wollte, der braucht dazu nur in das Boutique Hotel Träumerei fahren.

Wie das? Ganz einfach, jedes der 34 Zimmer ist individuell nach einer spannenden Stadt oder einem faszinierenden Land eingerichtet. Für mich ging es zwei Nächte nach Indien. Sehr passend, da ich dorthin unbedingt schon mal wollte .😊

Neben der liebevollen durchdachten Ausstattung des gemütlichen Zimmers, gab es noch ein weiteres Highlight: Der Ausblick.

Was gibt es denn schöneres, als am Morgen die Vorhänge zurückzuziehen und auf den türkisblauen Fluss Inn und dem gewaltigen Bergpanorama im Hintergrund zu schauen.

 

 

1. Essen & Trinken

Für den perfekten Start in den Tag sorgt das Genießerfrühstücks-Buffet. Den Gästen steht eine rießen Auswahl zur Verfügung. Neben frischgepressten, Säften, verschiedene Sorten Müsli, Brot und Antipasti gibt es auch frisches Obst und Lachs und leckeres Gebäck. Wer Lust auf frisch zubereitete Eier, entweder als Omelett, Rührei oder Spiegelei hat, kommt auch hier voll auf seine Kosten.

Da ich persönlich großen Wert auf gesunde Ernährung lege, finde ich es umso toller, dass das Buffet sehr gesund zusammen gestellt ist. Insbesondere Bio Produkte und Lebensmittel aus der Umgebung findet man hier zu genüge. Samstags kann man bis 11.00 Uhr und am Sonntag sogar bis 11.30 Uhr frühstücken. Ideal für Langschläfer wie mich. 😊

 

Auracher Löchl

Ein weiteres Highlight des Boutique Hotels Träumerei ist das zugehörige Restaurant Auracher Löchl. Es befindet sich gleich gegenüber. in urigen gemütlichen Stuben werden einem in locker-lässiger Atmosphäre verschiedenste Delikatessen serviert.

Für alle Fleisch und Steakliebhaber ist das Auracher Loch ein Muss. Denn neben originellen Kreationen aus der Tiroler und Wiener Küche, werden hier auch auf dem heißen Lava-Grill saftige Steaks gebraten. Dazu müsst ihr unbedingt als Beilage die Tapas Kreation aus Gemüse und selbstgerechten Pommes essen. Aber auch der Burger oder das typische Wiener Backhendl kann ich nur empfehlen.

 

Speakeasy Bar Stollen 1930

Wem nach dem Essen nach leckeren Drinks ist, für den geht es direkt weiter die Speakeasy Bar Stollen 1930 - die Bar in Kufstein die man gesehen haben muss.

Ich kann mich nicht erinnern jemals so eine außergewöhnliche Bar besucht zu haben. Die Bar ist direkt mit dem Restaurant verbunden und liegt, wie der Name schon sagt, in einem Stollen. Der Stollen 1930 besitzt mehr als 900 verschiedene Gin Sorten, die größte Gin-Sammlung der Welt und wird auch im Guiness Buch der Rekorde gelistet.

 

 

Ich hatte das Glück und durfte ein Gin-Tasting besuchen. Da ich ein sehr großer Gin-Fan bin, also genau das richtige für mich. Barchefin Simone, erklärte mir in gut einer Stunde die Geschichte des Gins und lies mich immer wieder neue Gin Sorten probieren. Am besten schmeckte mir ein Gin mit marokkanischen Gewürzen. Natürlich mit dem passenden Tonic. Dazu gab es eine Auswahl an leckeren Brotaufstrichen.

Außerdem stellte mir sie mir ihre Gin Favoriten vor und gab mir nützliche Tipps, um die richtige Auswahl des Gins zu treffen und wie ich ihn am besten genieße. So war mir zuvor gar nicht bewusst, dass es ein besonderes Glas braucht um den Gin ideal zu genießen. Außerdem ist die Wahl des Tonics sehr entscheidend. Gin wird zwar immer mit einem Mischgetränk wie Tonic getrunken, behält aber anders wie zum Beispiel Wodka seinen individuellen Geschmack.

Das Gin Tasting war wirklich eine ganz besondere Erfahrung und ich genieße den Gin jetzt auch auf einer ganz anderen Weise. 

 

2. What to do in Kufstein

 

  • Auf jeden Fall sollte man die Festung Kufstein besuchen. Sie liegt oberhalb der Stadt und man hat einen tollen Panorama Blick.

 

  • Als begeisterter Skifahrer nutze ich die Nähe zu den Top Skigebieten Österreichs, wie St. Johann oder Scheffau aus. Ein großer Vorteil ist, dass man wirklich mal der erste auf der Piste ist.

 

  •  Im Sommer bietet die Region rund um Kufstein die perfekte Voraussetzung für Mountainbike und Wandertouren.

 

Wer auch mal raus aus der Großstadt und einfach mal wieder was erleben möchte, der sollte unbedingt nach Kufstein fahren. Damit der Trip auch perfekt wird, solltet ihr unbedingt das kuschelige Boutique Hotel Träumerei und das unglaublich leckere Restaurant Auracher Löchl besuchen. 

 

Da kommt einem das Wochenende schon wie ein kleiner Urlaub vor. 

 

 

 

Träumerei #8 by Auracher Löchl

 

Römerhofgasse 4A  6330 Kufstein

Tel.+43 5372 62138

Fax+43 5372 62138 51

hallo@auracher-loechl.at

 

 

Instagram: https://www.instagram.com/traeumerei8/

 

*In Kooperation mit Träumerei #8 by AuracherLöchl

 

 

Share on Facebook
Please reload

Empfohlene Einträge

Lifestyle Guide: Mit der boon.App und SwatchPAY! kontaktlos bezahlen

December 6, 2019

1/9
Please reload

Aktuelle Einträge

September 11, 2019

Please reload

Archiv
Please reload

Folgt mir!
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square